Auto folieren lassen

Mercedes GLE Coupe - Trenton Blue in Halle
Das Auto folieren zu lassen (auch Autofolierung oder Car Wrapping) ist eine beliebte und kostengünstige Möglichkeit, im Gegensatz zum Lackieren, das Aussehen Ihres Autos zu verändern und es vor Kratzern und anderen Schäden zu schützen. Ganz gleich, ob Sie Ihrem Auto einen neuen Look verpassen oder ihm einfach nur eine persönliche Note verleihen möchten, die Folierung bietet eine breite Palette von Möglichkeiten, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Voll- und Teilfolierung

Wenn Sie Ihr Auto folieren lassen möchten gibt es zwei Hauptoptionen: Vollfolierung und Teilfolierung. Bei der Vollfolierung wird das gesamte Äußere des Fahrzeugs foliert, während bei der Teilfolierung nur bestimmte Bereiche wie die Motorhaube, das Dach oder die Seiten foliert werden. Die Wahl zwischen diesen beiden Optionen hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und dem gewünschten Effekt ab. Mehr Informationen über die Vollfolierung finden Sie auf dieser Seite.

Außerdem gibt es verschiedene Arten von Autofolien, die für unterschiedliche Zwecke verwendet werden können. So gibt es zum Beispiel matte Folien, glänzende Folien und Metallic-Folien in verschiedenen Farben. Mattfolien sind eine beliebte Wahl für diejenigen, die einen dezenten, unaufdringlichen Look suchen, während Glanzfolien ein hochglänzendes Finish bieten, das perfekt ist, um Ihrem Fahrzeug einen Hauch von Glamour zu verleihen. Metallic-Folien hingegen sind ideal für diejenigen, die ihrem Auto einen Hauch von Luxus verleihen wollen.

Auch wenn die Folierung eines Fahrzeugs auf den ersten Blick einfach erscheint, ist es wichtig zu wissen, dass für ein optimales Ergebnis eine professionelle Anwendung erforderlich ist. Das Auto folieren zu lassen erfordert Sorgfalt und Präzision, um sicherzustellen, dass keine Falten oder Blasen entstehen und dass die Folie korrekt angebracht wird. Bei Folienpartner beraten wir Sie auch darüber, welche Art von Folie für Ihr KFZ am besten geeignet ist und welchen Effekt sie erzielen möchten. Bei der Autofolierung verwenden wir ausschließlich qualitativ hochwertige Folien von renommierten Herstellern wie Oracal, 3M, Avery Dennison oder Bruxsafol.
Eine Teil- oder Vollfolierung mit professionellen Folien in unterschiedlichen Mustern oder mit Spezialeffekten macht Ihren Wagen zum absoluten Hingucker im Straßenverkehr. Eigene Bilder oder Wunschmotive können wir, foliert auf Ihr Fahrzeug, zum einmaligen Designelement am Fahrzeug verarbeiten.

Durch eine spezielle Folientechnik, das Designdruckverfahren, kann so jedes Bild, Logo oder auch ein individueller Schriftzug auf eine Folie gedruckt werden, welche Ihr Fahrzeug schmücken kann. Mit unseren hochwertigen Folien erzielen wir ein langlebiges und überzeugendes Ergebnis.

Unsere geschulten Mitarbeiter sorgen für ein professionelles und sorgfältiges Car-Wrapping, das Ihr Fahrzeug mit einer hochwertigen Folie schützt und gleichmäßig bedeckt. Nur hierdurch werden Blasenbildung, sowie kleinere Fältchen verhindert und eine gleichmäßige Bedeckung aller Flächen des Fahrzeuges sichergestellt.

Eine Vollfolierung erfordert im ersten Zug immer die Demontage einiger Fahrzeugteile. Dies sind in den meisten Fällen die Griffe, die Scheinwerfer und auch die Rückleuchten. Durch den zeitweisen Ausbau wird ein ebenmäßiges Ergebnis bei der gesamten Folierung erreicht. Mit der Vollfolierung erhalten Sie nicht nur einen Lackschutz, sondern auch eine alternative Farbe oder Design-Option für Ihr Auto.

Vorteile der Folierung

Einer der Vorteile der Autofolierung ist, dass sie das Aussehen und den Wert Ihres Fahrzeugs erheblich verbessern kann. Eine gut ausgeführte Folierung kann Ihr Auto wie neu aussehen lassen und seinen Wert erhalten, wenn es an der Zeit ist, es wieder zu verkaufen. Ein weiterer positiver Aspekt ist das leichte und einfache Entfernen der Folie, ohne dass die Lackierung des Fahrzeugs beschädigt wird oder ausbleicht, was sie zu einer guten Option für alle macht, die das Aussehen ihres Fahrzeugs häufig bzw. regelmäßig verändern möchten.

Die Kosten um das Auto folieren zu lassen hängen von der Art der Folie, dem Stil und der Größe des Fahrzeugs ab, sowohl in Bezug auf den Kauf als auch auf die Installation. Es ist wichtig, sich im Vorfeld über die Pflege und Langlebigkeit der Folie zu informieren, z. B. über die Lebensdauer, die Qualität des Materials und die Dauer der Anbringung.

Verleihen Sie Ihrem Fahrzeug ein neues Aussehen: Mit unserer Voll- oder Teilfolierung – und das ohne Eintragung in die Fahrzeugpapiere!

Das Aufbringen einer Vollfolierung benötigt bis zu drei Tage, Teilfolierungen können in der Regel direkt aufgebracht werden. Unser Fachpersonal aus Spezialisten berät Sie gerne persönlich oder telefonisch zu den Kosten, die sich an der Größe des Motivs und dem Arbeitsaufwand orientieren. Da keine Eintragung in die Fahrzeugpapiere erfolgen muss, können Sie die Folie beliebig ändern oder entfernen lassen. Eine Entfernung sollte jedoch nur durch Fachbetriebe, wie den unseren, erfolgen. Nur so lassen sich Lackschäden verhindern.

Kontaktieren Sie jetzt unser Experten-Team für Autofolierung und erleben Sie die überzeugende Qualität unserer Dienstleistung. Lassen Sie sich von unserer Arbeit begeistern!

Material, Haltbarkeit und Pflege

Auch das Material, aus dem die Folie besteht, ist ein wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt. Hochwertige Folien wie Sie bei Folienpartner verwendet werden, bestehen aus haltbaren, langlebigen Materialien, die kratzfest sind und nicht verblassen, während Folien minderer Qualität weniger haltbar sind und häufiger ausgetauscht werden müssen.

Zudem bestimmt die Haltbarkeit der Folie eine wichtige Rolle, denn sie bestimmt, wie lange sie hält, bevor sie ersetzt werden muss. Qualitativ hochwertige Folien können bei richtiger Pflege und Wartung im Durchschnitt mehrere Jahre halten.

Die Zeit, die für die Folierung eines Fahrzeugs benötigt wird, hängt von der Größe des Fahrzeugs und der Art der verwendeten Autofolie ab. Eine Vollfolierung kann zwischen einigen Stunden und mehreren Tagen dauern, während eine Teilfolierung nur wenige Stunden in Anspruch nimmt.

Um die Folie in gutem Zustand zu halten, sollten Sie einige Pflegehinweiße beachten. Es ist wichtig, das Auto sauber zu halten und keine scharfen Chemikalien oder scheuernden Materialien zur Reinigung der Folie zu verwenden, um den Glanz der Folie zu erhalten und sie vor Kratzern zu schützen. Zum Waschen eines folierten Autos verwendet man eine sanfte, pH-neutrale Seife und vermeidet harte Bürsten oder Schwämme, um die Folie nicht zu beschädigen.

Lassen Sie Ihr Fahrzeug vom Experten folieren

Verändern Sie das Aussehen Ihres Fahrzeugs und schützen Sie es vor Kratzern mit einer Autofolierung. Wählen Sie eine Voll- oder Teilfolierung sowie verschiedene Folientypen, die zu Ihrem Stil passen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie sich für eine professionelle Folierung an unsere Experten wenden.

Kontaktieren Sie unser Folienpartner Team für eine unverbindliche Beratung.

Mehr Informationen zum Thema: